Lange Nacht der Kultur bei SenVital in Kleinmachnow

SenVital nimmt erstmalig an der Langen Nacht der Kultur in Kleinmachnow teil.

Kleinmachnow, den 17. Juni 2015 – „Die meisten  unserer Seniorinnen und Senioren können nicht mehr in die Oper oder zum Ballett gehen. Also bringen wir anspruchsvolle Unterhaltung zu uns ins Haus“, freut sich Nicole Schulz, Residenzleiterin des SenVital Senioren- und Pflegezentrums Kleinmachnow am Rathausmarkt, über die erstmalige Teilnahme von SenVital an der Langen Nacht der Kultur in Kleinmachnow.

Viele Gäste des Hauses wollten sich die Vorführungen von Operette und Tanz in toller Atmosphäre nicht entgehen lassen. „Das SenVital entwickelt sich immer mehr zu einem Kulturort in der Gemeinde, der dafür sorgt, dass auch ältere und hilfebedürftige Gemeindemitglieder vom vielfältigen Kulturangebot in Kleinmachnow profitieren“, erklärt Schulz.

(Weiterlesen)