Eine Gala für Valentin

von Gerold Paul

Kleinmachnow – Reich ranken sich Legenden um St. Valentin und den nach ihm benannten „Tag der Liebenden“ am 14. Februar. Er soll im dritten Jahrhundert nach Christus auf kaiserlichen Befehl enthauptet worden sein, weil er nach christlichem Ritus traute, was ehelos bleiben sollte, römische Soldaten zum Beispiel.

(Weiterlesen)