Über Redaktion Nymoen

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Redaktion Nymoen, 38 Blog Beiträge geschrieben.

Klassik am Weberplatz „Welt der Oper“

Nach einem Jahr pandemiebedingter Pause meldet sich das Sinfonieorchester Collegium musicum Potsdam im August mit seiner Reihe „Klassik am Weberplatz“ zurück. Erstmals wird das Open-Air-Event dann an drei Tagen stattfinden. Zur Eröffnung am Freitag Abend wird Kammermusik auf dem Weberplatz erklingen. Am Samstag und Sonntag Abend entführt das Sinfonieorchester Collegium musicum Potsdam in die „Welt der Oper“ und am Sonntag Nachmittag gibt es „Klassik am

Klassik am Weberplatz „Welt der Oper“2021-07-26T10:52:15+02:00

Festival „Klassik am Weberplatz“ in Babelsberg erstmals über drei Tage

Nach einem Jahr pandemiebedingter Pause geht das Sinfonieorchester Collegium musicum Potsdam im August mit seinem beliebten Festival „Klassik am Weberplatz“ richtig in die Vollen: Erstmals gibt es vier Konzerte an drei Tagen. Quelle: https://www.maz-online.de/Lokales/Potsdam/Erstmas-drei-Tage-Klassik-am-Weberplatz-in-Potsdam-Babelsberg  

Festival „Klassik am Weberplatz“ in Babelsberg erstmals über drei Tage2021-07-26T10:46:03+02:00

Interview mit dem rbb

Interview mit dem rbb am 13. Mai 2020 in den Neuen Kammerspielen hinsichtlich meiner Online-Opernkonzerte: https://www.rbb-online.de/heimatjournal/ Kleinmachnow – direkt an der Grenze zu Berlin - ist ein typischer Speckgürtelort. Die Einheimischen sagen, hier habe man Großstadtflair in Kleinstadtatmosphäre mit immerhin inzwischen 20 000 Einwohnern. Das Traditionskino „Kammerspiele“ haben 200 Kleinmachnower wiederbelebt und in eine Art Patenschaft genommen. Link: https://www.rbb-online.de/heimatjournal/videos/der-rbb-macht-mut1.html Bildergalerie: https://www.rbb-online.de/heimatjournal/Themen/bildergalerie-kleinmachnow.html

Interview mit dem rbb2020-06-02T15:04:44+02:00

Oper live am Bildschirm

Am kommenden Sonntag, 5. April um 17:00 gibt eine Veranstaltung von mir in den Neuen Kammerspielen Kleinmachnow : „Oper live am Bildschirm“ Die Veranstaltung ist auch auf meiner Sopran - Facebook - Seite zu finden: https://www.facebook.com/events/1309617002578108/

Oper live am Bildschirm2020-05-14T16:58:34+02:00

Die Diva

Es gibt ein neues Video als Teaser für die Lesungen mit der Autorin Michelle Marly aus ihrem Buch „Die Diva": Ich bin ca. ab der 7. Minute zu sehen

Die Diva2020-06-04T20:09:25+02:00

Die Insel Tulipatan & Herr Blumenkohl gibt sich die Ehre

Jacques Offenbach: Die Insel Tulipatan & Herr Blumenkohl gibt sich die Ehre, Volksbühne am Rudolfplatz, Köln Vorstellung: 19.06.2019 (3. Vorstellung seit der Premiere am 17.06.2019) Von Architekten und Schnauzbärten Im Rahmen des Kölner Jacques Offenbach Festival (09.-27.06.; https://www.yeswecancan.koeln/offenbach-festival) zeigt Alexander von Glenck auf der Volksbühne am Rudolfplatz in Köln Offenbachs Einakter «Die Insel Tulipatan» und «Herr Blumenkohl gibt sich die Ehre» (Salon Pitzelberger). Roland Fister,

Die Insel Tulipatan & Herr Blumenkohl gibt sich die Ehre2020-05-12T15:51:26+02:00

Latin Passion

Latin Passion in der Kammeroper Kleinmachnow mit Ilona Nymoen. Hier Ausschnitte aus Latin Passion (Konzert im Marstall/Ahrensburg; 7. September 2018). Dauer: 2:46.

Latin Passion2019-09-17T16:30:27+02:00

„Mehr Drama!“ in Kleinmachnow

Oper in Kleinmachnow (Vier in Sevilla) Florenz/ Italien, um das Jahr 1600: Die vermögende und gebildete Elite der Stadt hat beschlossen, das antike griechische Theater wieder aufleben zu lassen. Dass dabei Gesang eine Rolle spielen muss, darüber ist man sich einig, hat man doch in den alten Schriften gelesen, dass es Chöre gab. In allem Eifer übertreibt man allerdings, lässt gleich die ganze Handlung und

„Mehr Drama!“ in Kleinmachnow2019-02-18T17:18:14+01:00

Die schöne Galathée

Proben für Operette in Biosphäre Schnelle Texte, viel Romantik und eine ordentliche Portion Humor sind die Zutaten für die Operette "Die schöne Galathée". Das Sinfonieorchester Collegium musicum führt das Stück am 18. und 19. November in der Biosphäre auf. Noch proben die vier Solisten nur mit Klavierbegleitung. Die Geschichte spielt in der Antike. Die Inszenierung von Gretel Schulze ist allerdings modern. Spaß haben die vier

Die schöne Galathée2020-03-09T21:04:49+01:00

Der Sonntag ist gestrichen

Die Meisterkonzerte waren einmal eine tragende Säule im seinerzeit schmalen kulturellen Leben der Stadt. Es waren sogar drei Säulen, sie hörten auf di e Namen bzw. Buchstaben K, P und O. Längst sind K und P gestorben, sie standen für Kammermusik und Piano. Sinkende Besucherzahlen führten dazu. Die Stadt hatte die Konzertreihe vor mehr als 60 Jahren auf den Weg gebracht, heute liegen die Meisterkonzerte

Der Sonntag ist gestrichen2019-09-17T16:30:27+02:00
Nach oben